Norge Reinigung schnell fachgerecht preiswert

Der Weg von schmutzig nach sauber

1. Warenannahme

Feststellung der Art der Verfleckung
Überprüfung des Pflegekennzeichen
Tipp: Nie das Etikett entfernen !
Festlegung der Reinigungsbehandlung
Aufklärung über Risiken bei der Behandlung.

2. Warenschau

Taschenkontrolle, Textilien auf Vorschäden prüfen, Pflege- Materialkennzeichnung, Flock- Pigmentdrucke Besätze, Knöpfe, Schnallen, Perlen, Pailletten, großflächige Verschmutzungen
Beschichtungen, Leder und Pelzbesatz

3. Vordetachur

Vorbehandlung der Flecken um die Verschmutzungen in einen Lösungszustand in der Reinigungsmaschine zu versetzen.

4. Sortierung und Chargenzusammenstellung

Die Ware wird nach Art und Farbe sortiert und zu Chargen zusammengestellt.
  - Helle und mittelfarbige Stoffe
  - Dicke und Dünne
  - Dunkle und mittelfarbige Stoffe
  - Weiße Ware
Sonderware:

  - leuchtende und dunkle Färbungen
  - bedruckte Ware
  - Angora Mohair usw.